Frohes Neues Jahr

Frohes Neues Jahr 2017 wünscht das KomA-Team.

Wir hoffen auch 2017 wieder alle (Besuchs-)Wünsche erfüllen zu können und hoffen alle sind kontrolliert und gesund in das neue Jahr rübergekommen.

 

Danke für die eifrigen Antragsteller unseres Wettbewerbes „Gib mir 10!“  der, wie versprochen, in 2017 weiter läuft.

 

Silvester – auch eine gute Chance, kontrolliert zu trinken!

Weihnachten ist gerade vorbei, schon steht der nächste Feiertag in den Startlöchern… Silvester .

Zum Jahresende gibt es viele Gelegenheiten das Jahr 2016 zu verabschieden, zum Beispiel auf privaten Feiern oder auf öffentlichen Veranstaltungen.

Wer Silvester genussvoll oder kontrolliert Alkohol trinkt, der hat eine größere Chance das neue Jahr 2017 auch angemessen begrüßen zu können.

Trinkt doch mal einen alkoholfreien Cocktail oder andere alkoholfreie Getränke, auf das Ihr und Eure Freunde Euch  zum Jahreswechsel, um 0.00 Uhr, auch noch in die Augen schauen könnt. 🙂

Munter bleiben und alles Gute zu neuen Jahr 2017

Euer KomA-Team

Frohes Fest und besinnliche Tage

Das KomA-Team wünscht allen Kooperationspartnern, Schulen, sowie Schülern und Eltern die wir dieses Jahr und nächstes Jahr besuchen durften und werden,

besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch.

Frohe Feiertage, an denen natürlich auch gilt: „Kontrollierter Konsum“ ist besser als „sinnloses Saufen“.

Wir, die Koma-Teamer, freuen uns auf ein weiteres Jahr KomA- kontrollierter Umgang mit Alkohol im Landkreis Emsland und vor allem auf weitere Antragstellungen im Rahmen unseres Förderprogrammes “ Gib mir 10!“. – Die erste Gruppe konnte sich schon über eine Bewilligung zur Förderung der eigenen Alkoholpräventionsaktion freuen und wir sind gewiss, dass auch in 2017 noch weitere tolle Projekte folgen.

AUF BALD….

 

 

Gib mir 10! Jubiläumsaktion

gib-mir-10-teamfoto

Zum 10-jährigen Jubiläum des KomA-Programms soll 2016 /2017 ein Förderprogramm angeboten werden. Beispiele für förderungswürdige Projekte wären die Anschaffung von Barequipment für eine alkoholfreie Cocktailparty oder die Bezuschussung von Jugendaktionstagen, wie Bobby Car-Rennen, Jugenddiskos u. ä. Abschließend werden alle Projektgewinner zu einer Abschlussveranstaltung eingeladen. Um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten, werden die Gewinnermodelle zu einem Handbuch zusammengefasst.

Die Aktion ist gestartet und erste Anfragen von Jugendgruppen haben uns erreicht.

Hier geht es direkt zur INFO zum Wettbewerb